Freitag, Dezember 31, 2021

31.12.2021, 11:00 Abgeschobene Tina (13) ist wieder in Wien

Man könne rechtskräftige Bescheide nicht einfach aussetzen, Tinas Mutter habe die nötigen Behördengänge verpasst und Mitteilungen ignoriert.

Es sei ein “menschenrechtlicher Skandal, Kinder in eine solche Lage zu bringen”, sagt er zur ebenfalls mitgereisten “Profil”-Reporterin.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

31.12.2021, 13:30 Überfall auf 16-Jährigen – Polizei sucht diese Männer

Das ist die Beschreibung der Polizei
Mutmaßlicher Hauptäter: ca. 16 Jahre, 170 cm groß, dünne Statur, dunkelbraune Haare, südländisches Aussehen, österreichischer Dialekt, dunkel bekleidet
Täter 2: ca. 16 Jahre, 170 cm groß, dunkelbraune Haare, südländisches Aussehen, dunkel bekleidet
Täter 3: ca. 17 Jahre, 175 cm groß, Vollbart, südländischer Typ, beige Jacke

Ah ja Estareiha - is klar.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

30.12.2021, 10:41 Mit diesem Trick sparen Autofahrer beim Tanken Geld

Dabei wäre es so einfach. Im Heimbüro bleiben und 75% der Kilometer der Umwelt ersparen! Dann würde der CO2 Ausstoß der KFZ von 9% wohl auf 2,25% sinken. Ach ja und der Rest von 97,75% ist natürlich völlig uninteressant.

Nein es war ja gar nicht nötig seit 1990 die Installation von Solarzellen auf Neubauten vor zu schreiben. Es ist ja erstaunlich welcher Druck wohl maßgebend war damit Deutschland die erhebliche und rigorose Strafsteuer für Energieerzeugungen durch erneuerbare Energien Ende 2020 abgeschafft hat. Dafür wurde natürlich der deutsche Kohleabbau durch die enormen Förderungen an die Kohlekraftwerke unterstützt.

Ihr seid wirklich widerlich!

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29.12.2021, 09:28 Bye, bye Eisbär - jetzt hat sein Ende ein Datum

Die Klimaerhitzung verläuft in der Arktis dreimal so schnell wie im globalen Durchschnitt. 2035 könnte der arktische Ozean im Sommer erstmalig komplett eisfrei sein.
https://www.heute.at/s/bye-bye-eisbaer-jetzt-hat-sein-ende-ein-datum-100181397

https://www.achgut.com/artikel/vor_6000_jahren_war_der_nordpol_eisfrei
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0277379113004162?np=y

Diese Propaganda ist wirklich nicht mehr aus zu halten. Es ist wohl zu vermuten daß diese konsequenten Verbreiter des betreuten Denkens wohl ebenso deppert sind wie die denen sie das eintrichtern wollen. Anders ist soviel Schwachsinn wohl nicht mehr erklärbar.

Die Studie bei sciencedirect gilt übrigens als “peer reviewed” also wissenschaftlich überprüft.

Diese Postfaktizität ist wirklich ein Zeitalter in dem ein denkender Mensch am liebsten das Leben wegen Sinnlosigkeit einstellen möchte. Nun vielleicht ist das ja der Zweck der Übung. Die Denkenden bringen sich um und die verbleibenden Depperten werden weiter beim Denken betreut.

Was aber jetzt bitte nicht heißt daß wir Eisbären und alle Lebewesen nicht schützen sollten.
“Also kauft, kauft, der Umwelt zu Liebe - besonders die E-Umweltschädlinge, und schmeißt eure funktionierenden Fahrzeuge auf den Müll - der Umwelt zu Liebe.”

Und wieder einmal gilt: “Gebildete Dummköpfe sind am gefährlichsten denn heute haben sie nur noch Ausbildung und die völlig absente Bildung läßt sie zu Dummköpfen verkümmern”

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

30.12.2021, 10:57 Paris sagt Plastik bei Obst und Gemüse den Kampf an

Die neue Regel gilt nach Angaben des Pariser Umweltministeriums ab 1. Jänner 2022. Betroffen sind zunächst etwa Gurken, Zwiebeln, Kartoffeln, Paprika, Äpfel, Birnen und Orangen. Ausnahmen sind vorgesehen für Packungsgrößen von mehr als 1,5 Kilogramm.

Spätestens 2026 sollen Konsumenten gar kein Obst und Gemüse in Plastikverpackung mehr kaufen können

Der achtlos weggeworfene Müll gelangt in Flüsse und wird so ins Meer getragen. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) schätzt, dass der Rhein allein 380 Tonnen Kunststoff jedes Jahr in die Nordsee schwemmt.

Ja, keine Frage, so gehört sich das. Das mit dem Rhein ist aber schon ein Scherz oder? Nein ich frage mich wo denn bloß der Rest her kommt. Aus der Elbe, ich verstehe.

Eine derzeitige Schätzung des globalen Eintrags von Plastikmüll in die Meere geht von 4,8 bis 12,7 Millionen Tonnen pro Jahr aus.

Na dann fragen wir doch am Besten einmal in Fernost oder Afrika nach wo der Rest wohl herkommt. Aber das geht ja nicht weil nicht sein kann was nicht sein darf.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Donnerstag, Dezember 30, 2021

30.12.2021, 12:51 Mann verliert bei Streit mit Ehefrau in Wien die Nerven

Beamte des Stadtpolizekommandos Landstraße wurden gegen 9.20 Uhr alarmiert, da ein 55-jähriger Serbe mit seiner Ehefrau (42) gestritten haben soll.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

30.12.2021, 08:42 Experte: Silvester-Sperrstunde wird Virus nicht stoppen

Ja Ok, Bilder gehen hier nicht und das ist glaub ich ganz gut so. Ich hab also den Bildschirmschuß hier gesichert:
https://net.co.at/2021-12-30_corona_aktuelle_zahlen_oesterreich.png

Und ich werde nachstehend das ganze Lügen strafen!

1274995 positiv Getestete
1232226 Genesene
————
42769 Differenz, also Erkrankte
13701- Na gut also auch Minus der vermuteten Verstorbenen.
29068 ausgewiesene aktive Fälle - Na gut, das stimmt wenigstens… echt eine Überraschung.

348.734 tägliche PCR Tests bei einer Bewohnerung von 8,917 Millionen (2020)

Inzidienz:

die relative Häufigkeit von Ereignissen – insbesondere von neu auftretenden Krankheitsfällen – in einer Population oder Personengruppe innerhalb einer bestimmten Zeitspanne. Die Inzidenz einer Krankheit in einer Bevölkerung wird im einfachsten Fall ausgewiesen als die Zahl der Neuerkrankungen, die in einem Jahr pro 100.000 Menschen auftreten. (aus Wikipedia)

Nun, es wird wohl jedem klar sein daß die Anzahl der Neuerkrankungen pro 100.000 Menschen (aus 8,917 Millionen) keinesfalls mit den 348.734 (3,91%) gebildet werden können sondern ausschließlich mit der Zahl der Neuerkrankungen. Das heißt Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

Außerdem ist auch dieses Konstrukt wohl gerade einmal zum Ländervergleich geeignet aber sonst wohl zu gar nix. Entscheidend ist wohl immer noch die Aussage: wie viele sind jetzt gesamt erkrankt.

Zu den Todesfällen. Eine eindeutige Bestimmung der Todesursache kann ausschließlich durch eine Obduktion erfolgen. Nun, nachdem man den Amtsärzten schon vor Jahren befohlen hat eine Todesursache fest zu stellen(???) um die kostspieligen Obduktionen zu sparen gibt es natürlich auch kaum mehr Gerichtsmediziner die diese durchführen. Sie wurden zu Tode gespart - so zu sagen. Wie sollen wir ihnen aber jetzt die “Todesursache Corona” glauben wenn ihnen jeder Arzt sagen wird daß eine Todesursache durch eine reine Beschau nur in zwei von zehn Fällen richtig sein kann!

Warum glauben wir Ihnen das also?
Nehmen wir doch diese offensichtlich falschen Zahlen von 29068 Erkrankten und stellen wir diese einmal der Bevölkerung gegenüber. Das wären dann 0,3259% der gesamten Bevölkerung. Wenn wir das jetzt vollkommen falsch inzidenzieren wollen (89,17) dann wären das 326/100.000.

Fazit:
Die Berechnung der Inzidienz stimmt hinten und vorne nicht denn https://orf.at/corona/daten/oesterreich weist für “Tagesvergleich und Stand 27.12. / 28.12.”, genaues weiss man wegen Deppertsein natürlich nicht, eine Inzidenz von 178,8 aus.

https://coronavirus.datenfakten.at/ sagt auch 178,8, immerhin für den 28.12.2021, 23:59 Uhr

Ja den Rest spare ich mir denn auch hier sind die Zahlen erkennbarer und unkontrollierbarer Schwachsinn. Ich frage mich ja warum man im Zeitalter der Postfaktizität überhaupt noch Zahlen bemüht wo man doch die mentalen Unterleibspinsler erfunden hat.

Und auf weitere Berechnungen möchte ich auch nicht eingehen sonst werde ich auch noch als Hexer behandelt.

Ah ja ich verstehe, die Zahlen stimmen nicht weil wir die Digitalisierung, die bereits seit mindestens fünfzehn Jahren erledigt sein sollte, noch nicht abgeschlossen haben. Ja eh klar, das verfälscht natürlich die Zahlen - WAPPLER!!!! Ihr seid so miese Undenker!

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

30.12.2021, 11:26 Experten kündigen jetzt Wetter-Überraschung für Wien an

Damit kündigt sich in der Landeshauptstadt der mildeste Jahreswechsel seit mindestens dem Jahre 1941 ab: “Wenn man die Temperaturen um exakt 0 Uhr betrachtet, erlebten die Wiener den bislang mildesten Jahreswechsel mit rund 9 Grad um 0 Uhr am 1.1.1987”, analysiert der Experte. “Dieser Wert dürfte heuer überboten werden.” Den kältesten Jahreswechsel in Wien gab es dagegen am 1.1.1997 mit -9,4 Grad.

Nun ja, man möge doch diesen Artikel lesen und sich dann fragen was es mit dem Klimawandel so auf sich hat.

https://www.heute.at/s/experten-kuendigen-jetzt-wetter-ueberraschung-fuer-wien-an-100181638

Ja ich weiß schon daß das einfach nur Wetter ist und das hat mit dem Klima nix zu tun. Blöder ist aber daß Klimaforscher sagen daß man Klima nur im nachhinein feststellen kann da die aufgezeichneten Werte der Vergangenheit keinerlei Einschätzung für die Zukunft zu lassen.

Damit kann ja die Klimaerwärmung auch nur behauptet nicht aber bewiesen werden denn Kalt- und Warmzeiten gab es immer schon. Wir leben übrigens in einer anerkannten Zwischeneiszeit. Allein der Begriff sagt doch schon daß es eigentlich zu kalt ist - oder?

Nein, natürlich sollten wir alles SOFORT tun um unseren “Fußabdruck” in der Natur zu gering wie möglich zu halten. Das unterstütze ich alles ohne Einschränkung aber hier einen menschengemachten Klimawandel zu behaupten entbehrt leider der Fakten. Und damit ist es einfach GELOGEN!

Was ich habe hat schon einen Umweltschaden verursacht.
Was ich wegwerfe verursacht einen Umweltschaden.
Was ich neu kaufe verursacht einen Umweltschaden.
Was ich repariere verursacht ein Zehntel des Umweltschadens eines Neukaufs.

Also fahrt bitte eure Verbrenner bis sie nicht mehr zu reparieren sind (Und das darf keine Kostenfrage sein denn dort beginnt unser Fehler!) und kauft keine neuen E-Umweltschädlinge!

Übrigens:
der globale CO2 Eintrag der KFZ beträgt 9% und ein kleiner ECO-Diesel erzeugt soviel CO2 wie zwei Persomnen wenn sie die gleiche Strecke laufen. Sinnvoller wäre da sich ins Heimbüro zu verziehen. Das würde 3/4 aller PKW Emissionen einsparen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

30.12.2021, 04:30 SP-Stadtchef Luger braucht jetzt Polizei-Schutz

Ist das nicht jener Bürgermeister der mit 21,5% der Linzer und absoluter Mehrheit gewählt wurde.
Ich denke jedem ist klar daß da irgend etwas ziemlich faul ist. Ich fürchte es ist diese Regierungsform die mit Demokratie beileibe nichts mehr zu tun hat.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Mittwoch, Dezember 29, 2021

28. Dezember 2021 06:28 Uhr - Syrischer Hafen nach israelischem Angriff in Flammen

Es ist wirklich ein Wunder daß überhaupt bei uns darüber berichtet wird. Hat da das Propagandaministerium etwas übersehen? Ach ja, natürtlich kommentarlos denn man kann ja das Herrn nicht ins Wadl beißen.

Trotzdem erhebt sich die Frage warum Syrien Israel irgend etwas angehen sollte. Wäre ich jetzt das ebenfalls involvierte Russland dann würde ich doch als Vergeltung auch den Hafen von Haifa angreifen - oder? odr??

Aber Hauptsache man kann dem Mamabubi Assad in den Hintern treten. Einem Menschen der lieber Arzt? geblieben wäre als sich den Schachsinn antun zu müssen.


et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

28. Dezember 2021 11:54 Uhr - Gewaltausbruch in Somalia befürchtet

Experten warnen, dass die politische Krise in Somalia die massiven Sicherheitsprobleme im Land befeuern könnte. Weite Teile von Somalia werden von der mit dem Extremistennetzwerk Al-Kaida verbündeten Al-Shabaab-Miliz kontrolliert. Die Extremisten verüben immer wieder Anschläge auch in der Hauptstadt.

Wow! Gewaltausbruch in Somalia befürchtet! Cool! Da hat wohl jemand vergessen daß dieses Land die Gewalt ist!
Aber am Besten importieren wir die alle damit Sie sich und uns bei uns umbringen können denn da unten ist es doch zu heiß zum kämpfen.
Wenn die da sind können wir ja unsere Psychologen hoch bezahlen und auf sie los lassen. Die können ihnen dann ihre 20 Jahere Erziehung zum abschlachten anderer in wenigen Sitzungen umkrempeln.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29. Dezember 2021 12:04 Uhr - “Zutiefst beschämend”: Ministerin Edtstadler kritisiert Kickl

Ja, Frau Ministarinnen (verdammt wieder falsch getschendat) es ist wahrlich zutiefst beschämend was die Politik so an postfaktischem Geschwurbel von sich gibt. Im besten Fall wäre wohl ein Verstummungsgebot für alle diese Politikerrinnen (verdammt wieder falsch getschendat) an zu denken oder besser noch: “Wir sollten alle dies unnedichen Lügner von der Bildfläche verschwinden lassen!”

Nein, meine Männer und Frauen Politiker (Denn Damen und Herren sind Sie sicher nicht) es reicht nicht in gutem Glauben zu lügen. Was nicht Wahrheit ist ist eben immer Lüge. Und nun wegen ausschließlicher Machtbesessenheit und Erfolgsgeilheit generell auf postfaktische Politik umzustellen ist nicht nur Hinterfozig sondern zeugt wohl von jenem miesen Charakter der die gesamte Politik durchzieht.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

p.s: ja ich weiß genau wie man tschendat oder auch mauntn beikt aber wie gesagt: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

28.12.2021, 16.15 Uhr - Digitalassistent Alexa wies Kind auf gefährliche Mutprobe hin

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/penny-challenge-alexa-wies-kind-auf-gefaehrliche-mutprobe-hin-a-fb99cb0e-3154-4a6f-8225-db58e1067f75

Und keiner fragt sich warum so einer schwachsinnigen Mutter erlaubt wird ein dann ebenso schwachsinniges Kind zu erziehen. Und alle lesen diesen Überfall betreuten Denkens und? und… ja und denken sich gar nix dabei.

Wie krank kann man bitte sein daß man einen Sprachassistenten um Lösungsvorschläge für die eigene Inkompetenz ersucht?

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29.12.2021, 05:30 Kammer droht mit Ausstieg aus “Gecko”-Kommission

Nach der zweiten Sitzung der neuen “Gecko”-Kommission ist ein Streit entbrannt. Die Wirtschaftskammer wirft dem Gremium “gezielte Desinformation” vor.

Mei gaunz wos neichs! Desinformation, na geh wirklich?
Freunde diese ganze Corona-Gschicht strotzt vor Propaganda, Lügen und Desinformation. Und die NICHT-Wahrheit ist eben ganz einfach definiert die LÜGE. Ach ja ich verstehe. Die Regierungen müssen uns ja anlügen damit wir ihnen glauben. Irgendwo ist da der Wurm drin.

Nein, niemand sagt daß es dieseN Virus nicht gibt. Wer den in die Welt gesetzt hat werden wir wohl nie genau erfahren. Aber wurscht er ist eben da.

Es ist wohl gerade durch diese “Pandemie” ( Mittlerweile sind 60% der USA-ler zuckerkrank weil man den Grenzwert von 125/110 auf 100 runter gesetzt hat) offensichtlich geworden daß niemand mehr auf faktenbasierte Zahlen zurück greifen kann denn es ist wohl mittlerweile “ois glogn!” was die statistischen Ämter und das Gesundheitsunwesen so produzieren.

Und die großte Frage bleibt : “cui bono”, wem nützt es denn an ihren Taten werdet ihr sie erkennen. So einfach ist das.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29.12.2021, 05:30 Jetzt amtlich: Mehr Türken als Österreicher geimpft

Na ja eh klar, der Imam und Erdogan befehlen es und sie machen das, weltweit. Und wenn die Imame ein Kalifat Europa ausrufen machen sie esw auch. Und wir stehen da und schauen deppert zu.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29.12.2021, 10:21 Ärger mit betreuter Teenie-Wohnung im Gemeindebau

In einem Wiener Gemeinbau in Meidling hängt der Haussegen schief. Junge Männer sollen dort bis in die frühen Morgenstunden lautstark feiern.

Ein Sprecher des SOS Kinderdorfs bestätigte die Meinungsverschiedenheiten in der Rosenhügelstraße. In der besagten Wohnung leben zwei 18-jährige Asylwerber in einer Wohngemeinschaft.

Jo freili. Beide sind wohl am 1.1. geboren und die Wohnung dient nur dazu katholische, willige Frauen an zu locken damit man Sie züchtigen kann denn Allah befiehlt das ja. Ja ich weiß daß das wohl auch nicht richtig ist aber da kommt einfach der Zorn auf unsere seit den 80ern mißratenen Politiker durch.

Und der Gipfel? Die werden 5 Jahre hingehalten und durchgefüttert, denn arbeiten dürfen Sie ja nicht, und dann wieder raus geschmissen weil dann endlich der Bescheid kommt der wohl schon nach drei Monaten hätte erledigt sein sollen.

Würde das nach drei Monaten erledigt und die Leute gesetzeskonform Heim geschickt dann hätten wir die Probleme alle nicht. Nachdem das aber so ist ist doch davon aus zu gehen daß es der ausdrückliche Wunsch unserer Herren ist.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

29.12.2021, 08:08 Lkw kracht in Auto – Bursch (16) hatte keine Chance

Und warum schreibt hier niemand daß sich der LKW mit Sicherheit auf der Vorrangstraße befand und der PKW-Fahrer ihn einfach übersehen hat?

Ja es ist schlimm aber wenigstenas da wäre ein bisserl Wahrheit angebracht.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Dienstag, Dezember 28, 2021

28.12.2021, 05:30 110 Mio. Euro für Umstieg auf Einwegpfand und Mehrweg

Beim geplanten Pfandsystem bekommen kleine Greißler 100 Prozent der Kosten für den Rückgabeautomaten ersetzt, kündigte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler an.

Und dann sicher gleich die nächste Augenauswischerei am Ansatz. Und wohin genau kommen dann die Einwegflaschen die ich zurückgebe. In die Müllverbrennungsanlage wie jetzt unser gesamtes Trenngut? Ah verstehe es geht ja nicht um Naturschutz sondern nur um Klimaschutz.

Ihr seid so widerlich aber mit Propaganda kann man ja jedem Deppen ein X für ein U vormachen. Und ja, die Schuld liegt beim Deppen denn der hat schon die Verpflichtung die Informationen zu hinterfragen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

28.12.2021, 08:52 Autos werden jetzt bis zu 60 Prozent teurer

“Wir wollen, dass klimafreundliches Verhalten das günstigere und damit auch das attraktivere wird. Das heißt: Wer sich ein E-Auto kauft, zahlt gar keine NoVA. Wer sich aber bewusst dafür entscheidet, mit einem großen SUV unbedingt weiter durch die Innenstadt fahren zu wollen, der zahlt auch deutlich mehr NoVA.” Das sei gerecht, so Gewessler auf “Ö1”, weil “die Effekte der Klimakrise, die Unwetterereignisse, die schlechte Luft, die betreffen uns alle.”

Wer offensichtlich besonders gut auf betreutes Denken anspricht wir eben Politikerrinnen (Verdammt, wieder falsch getschendat)

Zur Erinnerung: “Der globale CO2 Ausstoß der Kraftfahrzeuge beträgt 9% des gesamten Problems” Deswegen brauchen wir natürlich diese E-Umweltschädlinge die wohl unter 250 PS kaum erzeugt werden.

siehe auch: https://demos.at/2021/12/19/19122021-1030-klimaschaden-e-auto/

Na Frau Gewessler, wie wäre es denn wenn ALLE zu Hause im Heim-Büro bleiben würden? Könnte man da nicht die Jahreskilometer jedes einzelnen auf 25% senken? Wären wir dann global gesehen nicht auf 2,25% runter?

Wollen Sie noch immer ausblenden daß die Stromerzeugung 30+% des Naturschadens ist? Und jetzt reden Sie uns ein daß wir mehr Strom verbrauchen sollen? Sie haben es seit den 90er Jahren unterlassen bei Neubauten den Einbau von PV-Anlagen vor zu schreiben denn diese hätten praktisch alle weitgehend unabhängig von der Stromindustrie gemacht.

Ehrlich jetzt! Wie schwachsinnig kann man sein!

Lügen Sie uns einfach nicht an! Das Ziel ist doch daß die Mehrheit ihre umweltschädlich erzeugten Fahrzeuge umweltschädlich wegschmeißt um die umweltschädlich erzeugten E-Autos zu kaufen die dann nur mehr mit umweltschädlichem Strom betrieben werden können.

Ehrlich jetzt! Wie schwachsinnig kann man sein!

Ein Vergleich: eine Waschmaschine braucht 2 kWh. Eine Batteriefüllung braucht um die 85 kWh. Wenn Sie einmal in der Woche waschen verbrauchen Sie 104 kWh im Jahr. Damit fahren Sie gerade einmal 400 km wenn Sie nicht heizen. Warum glauben Sie wohl haben sich E-Heizungen nicht durchgesetzt? Na weil sie mit einem Heizstrahler der nicht einmal ihr Wohnzimmer warm kriegt bereits 2,5 kW in der Stunde verbrutzeln. Allerdings nachgerechnet verbrauchen wir immerhin 17kWh am Tag in der Wohnung was wohl auch recht viel ist.

Ehrlich jetzt! Wie schwachsinnig kann man sein!

Der globale Anteil der Stromerzeugung am CO2 Ausstoß beträgt um die 25+%. Wie weit wollen Sie den steigern? Machen wir es doch wie Deutschland. Da wird alles CO2 böses abgeschaltet und auf grüne Energie umgestellt. Das sind derzeit 12% der benötigten Menge. Und deswegen baut Frankreich den Atomstrom massiv aus. Damit man dan das dumme Deutschland Atomstrom liefern kann.

Ehrlich jetzt! Wie schwachsinnig kann man sein!

Wahrlich, langsam bin ich die Beterei leid. Macht bitte den Planeten auf der Jagd nach eurem schnöden Mammon völlig kaputt. Er wird es euch danken das ihr das Gesindel das sich Menschen nennt mit ausrottet. Der Natur ist es wurscht, die hat noch Millionen Jahre Zeit den Schaden zu beheben. Ohne das Menschen-Gesocks.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 18:05 Kind (4) bei Corona-Demo verletzt, Mutter angezeigt

In einer Aussendung schrieb die Polizei demnach: “Lassen Sie sich nicht von Rechtsextremisten, Reichsbürgern oder Antisemiten vereinnahmen und behindern Sie keine Maßnahmen der Polizei”.

Ich finde es ja immer witzig wenn die Hooligans aus der Propaganda gestrichen werden und plötzlich zu Rechtsextremisten werden. Reichsbürger? Ich hätte da gerne eine verbindliche Anzahl. Wie viele dieser Chaoten gibt es tasächlich? 20 oder 25? Und wenn es hundert wären wär es bei 85 Millionen in Deutschland auch wurscht. Die Querdenker hat man erfolgreich infiltriert und damit kaputt gemacht denn anfänglich waren die Querdenker einfach Leute die etwas genau wissen wollten und dahinter kamen daß “ois glogn!” ist. Natürlich gibt es keine Linksradikalen dabei weil nicht sein kann was nicht sein darf.

Ach ja Antisemiten. Ich würde vielleicht einmal in Wikipedia, der Propagandaschleuder schlechthin, nachlesen welche Völker zu den Semiten gehören. Ich glaube es sind um die 30. Und wieder haben die einzigen, die Hebräer, das Vorrecht der alleinigen Knechtung für sich gepachtet.

Ich finde es unglaublich daß wir ihnen diesen Schwachsinn abkaufen! Nun ja wir, die Nachkommen Esaus, sind wohl selber Schuld denn wer Haus und Hof gegen eine Erbsensuppe eintauscht und lieber jagen geht der verdient es wohl nicht besser. Aber bitte nicht vergessen; Wir sind Brüder und irgendwann wird Esau sein Recht als Erstgeborener einfordern. Zu hoffen bleibt daß er dann im Gegensatz zu Jakob aller Hinterlist und Grausamkeit abschwört und dieser Konflikt brüderlich, freundschaftlich und friedlich gelöst werden kann. Denn die Anderen gehen uns sehr wohl etwas an und sind nicht nur Kanonenfutter.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 17:11 Putin mit Kriegsambitionen – USA mit harter Ansage

Russland stellt jedoch zusätzlich zu den Truppen an die Grenze auch Forderung. Die NATOsolle sich demnach zusichern, ihre Expansionspläne Richtung Osten zu beenden. In Wahrheit waren zuletzt 2004 mehrere Staaten der ehemaligen Sowjetunion dem Militärbündnis beigetreten. Seither erfolgten nur noch einzelne Beitritte wie jene Albaniens und Kroatiens (2009), Montenegro 2017 sowie Nordmazedonien 2019.

Die Kriegslust Russlands wird jedoch von mehreren Expertinnen und Experten derzeit als besorgniserregend hoch eingeschätzt.

Allein durch diesen Artikel ist es klar: “Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing!” Die reine Propaganda also!
Es wär bei der Auflösung der UDSSR und des Warschauer Pakts Bedingung daß die ehemaligen Mitgliedsstaaten der NATO nicht beitreten dürfen.

Seitdem hat die NATO deren taktisches Zentrum, die tributpflichtigen Vasallen, in Brüssel sitzt und das strategische Zentrum, die Herren und Anschaffer also, in Waschington bzw. in Neff Yoak, praktisch alle Warschauer Pakt Staaten inhaliert.

Der Puffer zu Russland besteht nur noch aus Weißrussland, Modawien und der Ukraine.

Russland jetzt vorzuhalten diesen Puffer mit allen Mittel aufrecht zu erhalten ist einfach nur frech. Im übrigen stehen NATO-Verbände in der West-Ukraine und warten nur darauf daß Russland einen Fuß in die Ukraine setzt.

Fazit: wir befinden uns offensichtlich noch immer im Mittelalter wo gewisse Eliten glauben man könne die Soldateska und die Plebs nach belieben hinschlachten. Wie halt in den beiden Weltkriegen auch, in der Völkerschlacht bei Leipzig sowie in allen Napoleonischen Kriegen. Und wir, die Plebs sind auch noch so bescheuert und Jubeln, wenn wir geschlachtet werden.(z.B. Falkland Krieg)

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 22:05 Nach Wirbel wehrt sich Kocher – “nicht ganz einfach”

Dazu, was man dagegen tun könne, sagte Kocher, man müsse “das Arbeitskräftepotenzial in Österreich besser aktivieren” und Menschen würden eine “Höherqualifizierung” brauchen. Eine “Tatsachenfeststellung” sei gewesen, dass es viel Potential im Inland gebe: “Bei Älteren, bei Frauen, die Teilzeit arbeiten, und bei Menschen in Arbeitslosigkeit”, so der Arbeitsminister.

Herr Kocher, das ist doch ganz gegen den ständigen Befehl! Wir müßen doch die Bergbauern aus Anatolien oder dem Hindukusch als analphabetische Fachkräfte ohne Sprachkenntnisse importieren. Die kriegen dann einen Abschluß als “irgendwas” von der Universität in Kabul und schwupps sind Sie völlig ahnungslose Juristen da Sie ja nur die Sharia kennen. Immerhin könnte man sie dann in “Der Wahnsinn hat Methode” Telekommunikations-Unternehmen als Geschäftsführer einsetzen. Na ja klar, nur wenn Sie vom richtigen Volk sind.

Wie wäre es denn wenn Sie die praktisch unkorrigieraren Fehler der 1980-iger Jahre mal angehen und die Firmen verpflichten ihre Fachkräfte selbst aus zu bilden anstatt dieses dem Staat auf zu bürden denn mal ehrlich jetzt. Warum sollte sich irgendjemand bilden wenn seine Bildung bereits nach zwei Jahren verfallen ist und er sich nur noch um des Mammons willen ständig irgendwelchen Schwachsinn rein ziehen soll?

Und bestimmte Gstudierte kriegen dann ein Leben lang Studiengelder für die Erforschung der Stachellänge der endemischen Marchfelder Gatschlackengelse was wohl noch sinnloser ist als 1/4 der Bewohnerung AMS-Geld zu zahlen.

Ihr habt es einfach versaut und nein der Einwand daß es ja ausschließlich die Vorgänger waren für die Sie nicht haften zählt elfe. Haften Sie gefälligst oder nehmen Sie den Job einfach nicht an. Ja aber die Zeit einer Legislaturperiode reicht ja nicht. Ja, daran ist zweifellos etwas verbesserungswürdig. Allerdings sieht man daran wohl auch wie schwachsinnig unser Unrechtsstaat aufgestellt ist.

Also: “ois glogn!” Und BITTE geht wählen aber gebt einen ungültigen Stimmzettel ab. Vielleicht bekommen wir dann endlich einmal, nach fast 70 Jahren eine Regierung die irgendwas bewirkt außer selbst das Geld and ihre Freinde um zu verteilen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

28.12.2021, 05:50 Frau von Snowboard-Star war Pflegefall, nun ist sie fit

Na Gott sei Dank. Gratulation und alles Glück der Welt für die Zukunft.

Aber das ging ja wohl nur mit reichlich Geld denn einen normalen Bürger hätte das Gesundheitssystem durch seine völlig unfähige Verwaltung unter dem Corona-Vorwand einfach umgebracht. Glaubt Ihr nicht? Nun die Schwiegermutter eines Freundes ist wegen der ständigen Verschiebungen der Spitalstermine daran einfach gestorben.

Ja und das ist bereits beim Patienten-Klagsverghinderungs-Anwalt der Gemeinde Wien die nichts besseres zu tun hat als die Klagen von Patienten gegen die Spitäler der Gemeinde Wien ab zu würgen. Wie wohl der Konsumentenschutz und der Volksanwalt selbiges tun.

Der Konsumentenschutz der die Industrie vor dem Konsumenten schützt und der
Volksanwalt der die Staatsverwaltung vor den Bürgern schützt.

Wußten Sie daß es keine Rechtsschutz-Versicherung gibt die Verwaltungsverfahren deckt? Die Bürgen dürfen dann Hilfegesuchen an das Bundeskanzleramt richten und wenn Sie das Verfahren verlieren alles bezahlen.

Und zum wichtig machen präsentiert man über die Propaganda dann einige abgesprochene Schau-Aufpudelungen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

p.s.: geschichtlich gesehen endete jede Demokratie in einer Diktatur.

28.12.2021, 03:00 Impfgegner-Angriff auf Politiker am Heiligen Abend

Mehrere Mitglieder der Linzer Stadtregierung haben Mail mit Beschimpfungen bekommen. Hintergrund ist offenbar ein Hacker-Angriff von Impfgegnern.

Und schon wieder die nächste Lüge! Häka-Angriff? Na der sieht wohl etwas anders aus. Und wer so dumm ist und dann nach der Versendung von mails sofort über die Mailserver-Protokolle erwischt wird dem gebührt es wohl.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Montag, Dezember 27, 2021

27.12.2021, 14:14 Mann terrorisiert Ex (20) nach Liebes-Aus in Wien

Eine 20-Jährige kam in eine Polizeiinspektion in Wien-Floridsdorf und meldete, dass sie seit längerer Zeit von einem 33-jährigen Afghanen bedroht werde. Als die Frau die Beziehung beendet haben soll, soll er sie geschlagen und mehrfach mit dem Umbringen oder der Veröffentlichung von intimen Fotos gedroht haben. Es soll auch zu mehreren sexuellen Übergriffen gekommen sein, berichtet die Polizei.

Na und wos host glaubt? Aber Schuld sind jene die uns diese andere Kulturen ins Land geholt haben. Kulturen für die westliche Frauen als katholische Bauchtänzerinnen gelten, also Ungläubige mit denen man alles machen kann denn Ungläubige Frauen gehören mit Vergewaltigung bestraft.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 13:41 Einbruch bei Verona Pooth: “Habe nur noch gezittert”

Verona vermutet, dass das dieselben Einbrecher waren: “Roccolito hat bei der Polizei ausgesagt. Er konnte die Männer beschreiben, hat gesagt, sie waren wie Schränke oder Bodybuilder.”

Tschetschenen, Moldawier, Ukrainer, Bulgaren, Rumänen oder Serben. Wetten aber was auch immer sicher keine tunden Älpler, Bajuvaren oder sonstige Germanen.

Ja ich weiß aber ich werde müde. Mir fällt zu soviel Degeneration einfach nix mehr ein.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

p.s.: gestern sah ich eine Dokumentation über das Ende der Bronzezeit im östlichen Mittelmeer (1200 B.C.) Da haben vermutlich hungernde griechische Inselbewohner ständig irgendwelche Küstenstädte in Kleinasien überfallen und ausgerottet. Man nennt diese Raubmörder, Plünderer und Piraten mittlerweise verschämt “Seevölker”

Ehrlich, es wird endlich Zeit daß die Nstur uns Degenerateln wegräumt und wir nicht erst auf das islamische Kalifat Europa in 80-100 Jahren warten müssen. Nein BITTE vorher!

27.12.2021, 10:39 Briten bereuen Brexit – EU-Austritt sorgt für Chaos

Ein Jahr ist Großbritannien mittlerweile kein Mitglied mehr der EU. Bei einer aktuellen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Opinium gaben 60 Prozent der Befragten an, dass der Brexit negativer wäre, als sie ihn erwartet hätten. “Wir müssen uns vor Augen führen, dass nahezu kein Regierungschef weltweit so mächtig ist wie der britische Premier - seine Macht gleich der eines Marine-Generals im 18. Jahrhundert”, sagt Dvorak.

Diese Insulaner sind um keinen Deut dümmer als wir alle in der EU. Die glaubten immer noch daß Sie als “founding fathers” also Gründer der von ihnen ehemals mit roher Gewalt in den “Commonwealth of Nations” gezwungenen Mitglieder die Weltherrschaft hätten.

Nachdem sie allerdings nur von dümmlicher Überheblichkeit sind haben Sie nicht begriffen daß ihre Königin jedes Jahr als Bittstellerin in der exterritorialen City of London anzutanzen hat. Und das seit dem Jahre 886. Und selbstverständlich ist auch daß der “City of London” Great Britain sowas von wurscht ist. Deren Verbündete sitzen in Neff Yoak, Waschington und deren tributpflichtige Vasallen in London, Brüssel Tokio, Peking und Moskau.

Was also den klein Britanniern nur noch bleiben würde wäre ein verzweifeltes Schluchzen: “Rule Britannia…” denn ihre Herrscher, die Sachsen-Coburg-Gotha die gemeinsam mit den Gücksburgern und Oranje alle Königshäuser Europas besetzt haben pfeifen sich, wenn es um Geld geht, genausowenig um ihre Untertanen wie dieselben um Sie.

Und den großen grauen Eminenzen wie den Goldsmith ist auch, wenn es ums Geld geht, alles recht. Übrigens ist es ziemlich sicher daß die ach so liebe Diana auch eine Goldsmith war. Na ja Geld und Adel paart sich gerne. Das zeigt uns die Geschichte allemal.

Auch ein paar nette Details. Wer wußte daß Boris Johnson der Obermufti der Muslim Brotherhood (Nein, nicht der Ägyptischen, die wurde zur Verwirrung erst sehr spät eingeführt) war.

Wer wußte daß einer der Vorfahren der englischen Königin der rumänische Fürst Vlad III. Drăculea war? Andererseits, wen wunderts. Hat doch Sachsen-Coburg-… praktisch jeden europäischen Adel durch die eine oder andere Heirat erobert. Bei der Mutter der Queen Victoria, Marie Louise Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld in zweiter Ehe, ihr Bruder wurde König der Belgier, ihre Schwester Zarin von Rußland. Geheiratet wurde natürlich zuerst in Coburg.

Pfff… irgendwie grauslich.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 10:27 Mit Armbrust – Teenie wollte Queen Elizabeth ermorden

Als Motiv hat der Mann nicht nur Rache für Diskriminierung und Rassismus genannt, sondern auch ein historisches Ereignis: das Massaker von Amritsar 1919. Damals hatten britische Truppen in der indischen Stadt Amritsar das Feuer auf Demonstranten eröffnet, Hunderte wurden getötet. Indien war früher britische Kolonie. “Dies ist Rache für diejenigen, die 1919 beim Massaker von Jallianwala Bagh ums Leben gekommen sind”, stellte er mit verzerrter Stimme klar.

Ja nee, is klaa. Und diesen Feuerbefehl hat jetzt die Königin, die damals minus sieben Jahre alt war aus dem Nirwana gegeben oder wie jetzt?
Wir sollten diese Leute alle aus Europa entfernen denn wir brauchen ihre Überzeugungen nicht. Wir haben selber genug Überzeugung und Kultur. Wer hat schon oft jemanden in sein Wohnzimmer eingeladen der einem nur die Hucke voll jammert wie schlecht es ihm nicht geht und wie verpflichtet Du nicht bist ihn zum Milliardär zu machen? Nein? Noch nicht? Na macht ja nichts. Das machen schon unsere Politiker, unsere Landesverräter für uns.

Wenn ihr wollt dann kommt gerne als Touristen mit der multilateralen Vereinbarung daß euer Staat für eure Straftaaten haftet und wenn es an der Zeit ist dann geht wieder heim und nehmt eure Gesinnung und Kultur einfach wieder mit. Ich achte sie gerne in eurem Land aber bei uns hat das alles einfach nichts verloren.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 10:45 Achtung – Strafenflut in Ottakring wegen gelber Linie

Doch entsprechende Beschilderungen gibt es in der Gasse nicht. Lediglich eine gelbe Linie am Fahrbahnrand markiert das Verbot. “Ich wohne hier seit Jahren und immer konnte man hier ganz normal parken”, ärgert sich Alex. 1994 wurden die Linien weitest gehend abgeschafft. Um dem Schilderwald in den Städten Einhalt zu gebieten, führte man die Markierungen 2011 mit der 23. StVO-Novelle aber wieder ein. Vielen Autofahrern sind sie also völlig unbekannt. Daher fordert der Österreichische Automobilclub die Anbringung eines Logos, das einem Verkehrszeichen für Park- und Halteverbote entspricht.

Ottakring? Na sicher kein Alex sondern ein Üdül, Mustafa, Mohammed or whatever. Davon Abgesehen: 2011 wieder eingeführt. Wie schwachsinnig kann man sein. Es müßte einen Preis für das vollständige Abhandensein jedweder Urteilskraft geben. (Gehirnzellenspender dringend gesucht). Anbringung eines Logos. Von PornHub oder xHamster?

Anekdote am Rande. Ich war in den 80ern im London und parke bei ebensolcher Linie irgendwo an der Themse direkt unter dem Tower. Als ich zum Wagen zurückkam fand ich einen freundlichen Polizisten vor der mir die gelbe Linie erklärte und mir sagte daß man hier nicht parken dürfe und daß er sehr wohl wisse dass das wohl am “Kontinent” unbekannt sei. Wir plauderten ein Weilchen über Österreich und Unterschiede und schieden dann unter Hochachtung vor dem anderen. Natürlich habe ich nichts bezahlt.

Ja es war halt noch eine Zeit die Moral noch halbwegs kannte.

Hab eine andere Gesetzesidee! Bevor man ein Parkticket kaufen kann muß man einen Apfelbaum finden und sich dreimal in die Höhe strecken.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 05:52 Porno-Giganten droht komplette Netzsperre

“Bei xHamster haben wir einen bestandskräftigen Bescheid, gegen den keine Rechtsmittel mehr möglich sind”, sagte der Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Tobias Schmid, der “Deutschen Presse-Agentur”. “Es ist Pornografie, es gibt keine Altersverifikation und es ist deutsches Recht anwendbar”, so Schmid.

Ja klar Herr Schmid - es ist deutsches Recht anwendbar. Mit dieser saupreissischen Art werden sie auch einem Meteoriten verbieten in Nordrhein-Westfalen ein zu schlagen.

Vielleicht sollten wir erkennen daß eben jene Pornographie zu einem wesentlichen Teil unseres Lebens geworden ist. Und wenn jetzt schon Schwule und Lesben Paraden abhalten können und damit die 98% Anderen belästigen dürfen dann sollte wohl auch die Pornographie der Erwachsenen normal sein. Wenn jetzt also Pubertierende sich das Ansehen ist das eher gut als schlecht denn die entwickeln ja gerade ihren Sexualtrieb.

Oder kennen Sie, Herr Tobias Schmidt, nur die pyjamaverschüchterte Mormonenstellung im Dunkeln? Wenn nicht, woher kennen Sie denn die anderen Stellungen?

Und was glauben Sie eigentlich was Sie mit einer universellen Weltraumsperre erreichen werden? Dann gibt es eben diese Seiten nichtr mehr auf www sondern auf ww2 oder über internationale Funknetzwerke. Wie deppert wollen Sie unsere Kinder herrichten? Wenn Sie unsere Hoffnungen erfüllen dann werden Sie das Zeugs immer und überall finden.

Ich merke schon, Sie sind sicher Jurist, also Unrechtsanwalt.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 11:08 Unbekannter rammt Pkw zu Weihnachten – Fahrerflucht

Nach einigen Gesprächen mit den Nachbarn ergab sich, dass ein zirka zehn Jahre alter 3er BMW den Hyundai der 29-Jährigen mitten in der Nacht crashte. Anschließend stiegen die ungefähr fünf Insassen des Wagens aus und standen zirka 45 Minuten bei dem zerstörten Pkw. Danach fuhren sie wieder weg.

Ja und keiner holt die Polizei? Alle gaffen nur? Alter 3er BMW? Ich würde Mal in Ottakring oder little Stambul suchen. Wieder wegfahren ist doch klar. War ja nur die Karre von so einem sch.. Estareiha weil gut Tirkischman fahren beemwee. Und bei der erfolgreich in unser System integrierten mafiösen Schattenwirtschaft findet ihr auch den Reparateur niemals.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 14:30 Wiener Teenies werfen in City Böller auf Passanten

Plötzlich ertönten mehrere laute Knallgeräusche, einige Wiener Jugendliche begannen daraufhin in verschiedene Richtungen zu laufen.

Wiener Jugendliche - ich verstehe! Nein bitte ich bin mir ziemlich sicher daß tunde Älpler seit gut 30 Jahren eben nicht mehr mit Böllern werfen außer vielleicht “Sackbauers” aber ich glaube auch da nicht mehr daran.

Nein das Bedrohen anderer hat mir ein türkischer Familienvater, um die 40, sehr deutlich vorgeführt in dem er Böller auf vorbeifahrende Autos geworfen hat um seinen Buben zu zeigen wie man richtig Testosteronisiert.. Zur Rede gestellt meinte er nur: “Geh auf deine Seite der Straße - sch… Estareiha”. Nun wir wohnten im selben Haus. Bei seiner Delogierung kam dann raus daß die Familie in Österreich und Deutschland gleichzeitig Sozialhilfe bezogen hat.

Nein, es ist nicht erfunden sondern selbst erlebt.
Nun ja…

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

p.s.: bitte liebe Polizisten macht euren Job und diskutiert nicht mit Leuten deren Urteilskraft nicht ausreicht. Es ist den Ärger nicht wert.

26.12.2021, 16:15 Frau in Museum vergewaltigt – Täter siegt vor Gericht

Ein Mann, der seine Ehefrau über Jahre vergewaltigte, konnte vor dem Solothurner Obergericht einen Teilerfolg erzielen. Seine Therapie ist gestrichen. Wegen mehrfacher Vergewaltigung sowie weiterer Delikte war der eingebürgerte Türke im letzten März zu vier Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Eine Therapie verspreche laut Gutachten keinen Erfolg. Daher kommt der sich seit 2019 in Haft befindende Mann spätestens in zweieinhalb Jahren frei. Und das, obwohl das Risiko, dass er sich in seiner nächsten Beziehung wieder so verhalten wird, laut dem Gutachter hoch ist.

Ah ja. Weil es nicht möglich ist einem Raubtier das Morden ab zu gewöhnen lassen wir es einfach weiter töten.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 21:59 Schon wieder Messerangriff – 19-Jähriger drehte durch

Nun wird eine weitere Messer-Tat bekannt. Am Samstagnachmittag kurz vor 15 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei wegen einem Streit zwischen drei Männern in einer Wohnung in Wien-Favoriten. Dabei soll der Tatverdächtige, ein 19-jähriger syrischer Staatsangehöriger, dem 28-jährigen Opfer mit einem Aschenbecher auf den Kopf geschlagen haben. Im Zuge dessen soll der mutmaßliche Täter zu einem Messer gegriffen und den 24-Jährigen im Bereich des Oberkörpers verletzt haben.

Ah ja, little Stambul. Die Drehscheibe der Wiener Kriminalität. Streit um’s Geld aus illegalen Machenschaften - wetten!

Und ihr wollt einfach nicht begreifen daß diese Art der kulturellen Bereicherung in unserem kulturreichen Land nichts verloren hat. Je mehr Menschen ich mir importiere desto mehr Straftaten hab ich. Ist irgendwie logisch - oder? Unlogisch ist aber dass bei angeblichen 30% Fremden 75% aller Straftaten jennen zugeordnet werden können.

Is doch seltsam, oder. Und laßt Mal schön die Organstrafverfügungen draußen. Die meine ich nicht sondern Raub, schwerer Diebstahl, home invasion, Trickbetrug, Taschendiebstahl und das Messern also Mord und versuchter Mord.

U-Ah… na des hamma ned gwußt. Ja und ein Unternehmer der was nicht gewußt hat geht auch in Konkurs und bekommt Berufsverbot - zu recht. Aber Nationalratsabgeordnete die Steine auf Polizisten werfen dürfen nachher noch Jahrzehnte lang den Staat schädigen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 22:10 Nach Schimpftirade bei Festnahme drei Beamte verletzt

Beim Einsatz in Wien-Währing wurde die Polizei mit Gewalt konfrontiert. Die Folge: Drei Polizisten verletzt und Anzeigen-Flut für einen 22-Jährigen.

Der schimpfende 22-jährige afghanische Staatsangehörige wurde in weiterer Folge von den Beamten festgenommen und leistete heftigen Widerstand.

Jo freili - auf freiem Fuß angezeigt.

Und erlöse uns von dem Bösen… Nein wir selbst sollten uns von den Verursachern mit aller Härte befreien.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 22:27 15-Jähriger fliegt auf, weil Opfer sein Handy entdeckt

Ein 15-jähriger syrischer Staatsangehöriger soll laut Landespolizeidirektion Wien mehrere Diebstähle begangen haben. Bei den gestohlenen Gegenständen handelte es sich vorwiegend um Mobiltelefone.

Anderer Schauplatz, nämlich Wien-Leopoldstadt: Dabei habe ihm der Tatverdächtige, ein 42-jähriger usbekischer Staatsangehöriger, mehrmals ins Gesicht geschlagen.

Ach ja 15-Jährig. Und geboren am 1.1. Eh klar.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

27.12.2021, 05:30 Die Preise purzeln um bis zu 70 Prozent

Gut so denn es zeigt hoffentlich wie schwer die Wirtschaft wirklich angeschlagen ist. Hoffentlich gehen viele ein denn das nützt der Natur sicher mehr als das blöde Geblah um die E-Umweltschädlinge als maximalschädlicher Ersatz für Verbrenner.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 11:21 Aufruf – Wer wurde Opfer dieser beiden Einbrecher?

Es handelte sich um einen 36-jährigen moldawischen und einen 24-jährigen ukrainischen Staatsangehörigen, die noch vor Ort festgenommen wurden. Sie führten zahlreiche Einbruchswerkzeuge mit sich und wiesen sich mit gefälschten Reisepässen aus.

Ich zwei Mal denn ich hab die gefilmt aber der Polizei nix gesagt. Was seid ihr denn schon wieder für Wappler? Fällt euch der Schwachsinn den ihr da verbreitet gar nicht auf? Ist das jetzt Verblödungsprogramm und/oder nur Propaganda?

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Sonntag, Dezember 26, 2021

26.12.2021 10:32 - An dieser Grenze endet der Traum von Europa

Der Gouverneur verteidigt die Mauer und ihren Preis. „Es ist türkisches Geld, mit der wir diese Grenzmauer bauen, eineinhalb Milliarden hat sie bis jetzt gekostet. Finanziert aus unserem Staatshaushalt. Kein Cent stammt von der Europäischen Union.“

„Wir wollen nach Deutschland, aber nicht illegal, sondern legal. Wir wollen, dass Deutschland uns aufnimmt. Wir haben es satt, illegal unterwegs zu sein als Familie. Das ist kaum auszuhalten, wirklich sehr schwierig. Der einzige Weg für uns ist, dass Deutschland uns aufnimmt. Wir wollen nicht als Flüchtlinge einreisen.“

Die Tatsache, dass mehr als fünf Millionen Ausländer in einem Land mit 83 Millionen Einwohnern leben, ist eine ernsthafte Bedrohung für die öffentliche Ordnung, die öffentliche Sicherheit und die öffentliche Gesundheit.“

Ja dann schickt bitte die Rechnung nach Neff Yoak, Waschington oder die City of London. Denn dort sitzen die Schuldigen aller unerklärten Kriege die die USA als deren Söldner seit dem Ende des letzten Weltkrieges geführt haben. Das müssen bis jetzt mehr als 200 sein.

Und was heißt jetzt “Wir wollen daß Deutschland uns aufnimmt.” Ja ich will auch morgen zum Mars fliegen. Das ist den Marsianern aber auch so was von wurscht.

Mehr als fünf Millionen Ausländer sind eine Bedrohung? Ui ein Rassist! ein Hexer. Auf den Scheiterhaufen mit ihm. Er muß brennen.

Und ich sage nein, er hat vollkommen recht! Warum wollen denn die alle nicht in das Land daß das alles verursacht hat, nämlich die USA?
Weil ihnen verbrecherische NGO’s erzählen wie wunderbar es in Deitschland ist? Und warum hören wir nichts davon daß lange bevor Belarus eine Initiative gestartet hat diese NGO’s den Leuten im gesamten nahen Osten erzählen daß ihnen Deutschland Häuser schenkt und ihnen eine lebenslange Familienpension zahlt?

Und die glauben ihre Propaganda genau so wie wir unsere Propaganda glauben.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

25. Dezember 2021 16:27 Uhr - Corona-Demonstranten laut Studie rechts und wissenschaftsfeindlich

‘’An Stelle von Wissenschaft tritt Glaube an Spiritualität und Homöopathie'’

Ja nee is klaa. Denn das Böse ist immer rechts. Links wird da selbstverständlich völlig ausgeblendet. Und Leute die glauben, spirituell und homöopathisch sind sind selbstverständlich Rechtsextreme.

Bitte behaltet eure Propaganda doch für Euch. Wer da ein bisserl nachdenkt glaubt Euch doch sowoeso nix mehr.
Wobei wir wieder beim Thema wären: “ois glogn!” ist da ganz sicher nicht falsch.

Und nochmal: “Würde ich mich zu irgendeiner politischen Richtung bekennen würde ich erblinden!”

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

26.12.2021, 09:57 Ministerin macht jetzt klare Impfpflicht-Ansage

Für Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) hängt die Impfpflicht ab Februar 2022 von der Wirksamkeit der Vakzine ab.

Und was befähigt jetzt eine Verfassungsministerin zu dieser Aussage? Wußte gar nicht wozu wir eine Verfassungsministerin brauchen. Wie wäre es mit einer Reifendruckminister:innen?

Wirksamkeit? Mit all den verbogenen Statistiken?
3 x 3 macht 4 Widdewiddewitt und Drei macht Neune !! Wir machen uns die Welt Widdewidde wie sie uns gefällt ….

Verdammt, ich habs schon wieder nicht richtig getschendat!
et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

25.12.2021, 14:57 Hofer gibt jetzt Lieferengpässe in Österreich bekannt

Wow, für mich ist die Welt zusammen gebrochen! Ich werde definitiv verhungern wenn ich meine Ski-Unterwäsche oder meine Orchidee nicht sofort bekomme.

Aber Gratulation an Hofer für diese Idee der kostenlosen Werbung und Pfui an heute für diesen neuerlichen Beweis der Propaganda.
Für wie deppert haltet ihr uns? Nun, offensichlich sind wir es.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

24.12.2021, 19:36 Wiener hängen toten Truthahn aus dem Fenster

Ja nee is klar, Wiener! Weil das ja einer jahrhunderte alten Tradition der Wiener tunden Älpler entspricht. Nein bitte wir brauchen keine kulturellen Bereicherungen denn unsere Kultur ist reich genug.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

25.12.2021, 21:25 Fast 600 Fälle – darum steigen die Coronazahlen in Wien

Der Hintergrund der steigenden Infektionszahlen ist auch, dass über Weihnachten massiv mehr getestet wird als es noch vor einer Woche in Wien der Fall war.

Und nun möge man sich überlegen was die derzeit berechnete Inzidienz tatsächlich aussagt. Na NIX!

Inzidenz = positive Werte pro 100.000 Einwohner pro Woche (7 Tage)
Anzahl der Tests und Anzahl negativer Tests wird nicht berücksichtigt.
Natürlich NICHT verwendete Lösung: den Anteil der positiven Fälle(der getesteten) verwenden und der Anzahl der Tests gegenüberstellen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Samstag, Dezember 25, 2021

24. Dezember 2021 | 13:13 Uhr - 25-Jähriger attackierte Mitbewohner mit Messer

Laut Polizeisprecher Mohamed Ibrahim rückte die Exekutive gegen 20.45 Uhr in die Wohnung in der Ramperstorffergasse aus. Dort bemerkten sie den 26-jährigen somalischen Staatsbürger mit einer Schnittwunde am Arm. Sein ein Jahr jüngerer Landsmann wurde als mutmaßlicher Täter festgenommen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

25.12.2021, 09:59 Brutale Attacke zu Weihnachten am Wiener Westbahnhof

Die Tatverdächtigen, ein 25-jährige äthiopische Staatsangehöriger und ein 24-jähriger somalischer Staatsangehöriger, wurden festgenommen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

17.12.2021, 15:03 Autofahren wird nächstes Jahr massiv teurer

Der ÖAMTC rät daher bei der Anschaffung vor allem, auf emissions- und verbrauchsarme Fahrzeuge zu achten. “Das schont die Umwelt – und den Geldbeutel”, so der ÖAMTC in einer Aussendung.

Ihr werdet es wohl nie lernen, ihr Umweltschädlinge. “Der ÖAMTC rät daher bei der Anschaffung…”
Nein, nein, nein! Keine Anschaffungen mehr! Mein Fahrzeug ist bereits 25 Jahre alt und hat damit die Produktion von 2,5 Fahrzeugen erspart. So viel mehr Diesel kann ich gar nicht verfahren daß mein Fahrzeug nicht umweltfreundlicher wäre als jeder Neukauf.

    Was ich habe hat schon einen Umweltschaden verursacht.
    Was ich wegwerfe verursacht einen Umweltschaden.
    Was ich neu kaufe verursacht einen Umweltschaden.
    Was ich repariere verursacht ein Zehntel des Umweltschadens eines Neukaufs.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

24.12.2021, 14:09 Polizei erschießt aus Versehen 14-jähriges Mädchen

Die Beamten in Los Angeles hatten in einem Laden das Feuer auf einen Tatverdächtigen eröffnet, als ein Geschoss die Wand der Kabine durchschlug.

Ich will auch zur amerikanischen Polizei. Da kann ich dann nach Lust und Laune auf alles ballern. Auch wenn es sich nicht einmal bewegt. Und Schuld ist dann die Kugel, denn die hat sich ja verflogen.

Ich bin für Waffen denn diese sollen Sicherheit ermöglichen. Wenn die aber wie in den USA dazu dienen seine eigene Überlegenheit voll auszuleben dann wird es gefährlich. Man sollte also nicht jedem Testosteroner eine Waffe in die Hand drücken.

Ja und dann hört man daß in LA Ladendiebstähle wegen Sinnlosigkeit nicht einmal mehr angezeigt werden und Straßenbanden gewisse Viertel dermaßen unsicher machen daß sich nicht einmal die Bewohner mehr abends auf die Straße trauen. Aber diese Verbrecher sind ja natürlich alles “alte weiße Männer” denn wer anderes behauptet wird als Rassist mit mindestens 200.000 USD belegt.

Ja Leute, besonders die Amerikaner sind untergeschnappt denn wären sie übergeschnappt dann wüßten sie es.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

25.12.2021, 06:51 Das passiert mit den Wiener Christbäumen nach Weihnachten

Im vergangenen Jahr wurden rund 190.000 Christbäume – so viele, wie noch nie zuvor – zusammen mit dem gemischten Hausmüll thermisch verwertet. Die produzierte Energie reichte aus, um damit einen Monat lang etwa 1.400 Haushalte mit Strom und rund 2.700 Haushalte mit Fernwärme zu versorgen.

“Wer Christbäume kauft, die aus dem regionalen Umfeld stammen und sie nach Weihnachten richtig entsorgt, trägt gleich doppelt zum Schutz unseres Klimas bei”, betont Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Und sogar am Christtag werden wir angelogen. Ja nee is klar die Bäume werden einen Monat gelagert und nach Bedarf verbrannt. Denk mal nach wie viel Platz man zur Lagerung von 190.000 Bäumen benötigt…..

Uii, und ich bin so ein toller Umweltschützer wenn ich es ermögliche daß die Verbrennungsanlagen CO2 produzieren.

Aber wir filtern das CO2 ja alles raus. Und schon wieder gelogen denn dafür bräuchtet ihr zur Abfuhr so viele Güterzüge dass kein anderer Zug mehr fahren könnte. Und wohin dann? Eigene Bergwerke ausheben damit man das Zeug “endlagern” kann?

Ach ja, und von den 190.000 Plastiknetzen redet auch keiner.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Freitag, Dezember 24, 2021

14.12.2021, 17:52 Änderung für Arbeitslose – das wird bei AMS-Geld neu

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) kündigte am Dienstag eine Änderung der Höhe des Arbeitslosengeldes an. Mit der Zeit solle dieses weniger werden.

Nun sehen Sie sich Herren wie Mückstein und Kocher doch genauer an. Dann wissen Sie daß deren einziges Interesse sie selbst sind. Aber da sind Sie ja in der Politik und in der Regierung in guter Gesellschaft. Da fällt mir nur der Vizekanzler als gutes Beispiel ein denn der ist wohl eher zufällig und unbeabsichtig in was rein geraten. Ja und Hochachtung vor Herrn Schallenberg der sofort aus der Schlangengrube geflüchtet ist.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Ach ja noch was: “ois glogn!” und bitte ungültigen Stimmzettel abgeben - immer.

24.12.2021, 10:02 Ärztin verschreibt Kickl-Medizin – Ermittlungen laufen

Eine Hexe! Auf den Scheiterhaufen mit Ihr! Sie soll brennen!

Wie geht die Verschärfungsprozedur für Menschen die nicht auf der Staatslinie der Diktatur mitschwimmen ?

    Kündigung
    Berufsverbot
    Sperrung aller Konten und Kreditkarten
    Niederklagung
    Aberkennung von Pensionen
    Früher steckte man die Delinquenten dann in Irrenanstalten, heute begehen sie Selbstmord

Anm: mir sind mindestens 25 politische Tötungen in den letzten 50 Jahren und in Europa bekannt.
Und auf die Schnelle: mindestens drei davon in Österreich

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

23.12.2021, 12:44 Serien-Taschendiebinnen auf frischer Tat ertappt

Zwei Frauen aus Bulgarien wurden in Wien-Meidling bei einem Taschendiebstahl in einer Einkaufsstraße auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Das Übliche also. Und zum wievielten Mal auf freiem Fuß angezeigt?

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

Donnerstag, Dezember 23, 2021

23.12.2021, 11:57 Bundesheer schenkt sich 18 neue Helis zu Weihnachten

So können die neuen Helis drei Mal so viel Wasser transportieren. Durch die “zeitgemäße Avionik” können sie sogar bei Nacht und schlechtem Wetter fliegen, erklärt das Verteidigungsministerium stolz.

Nun damit sind diese Billigsdorfer-Bobbler wenigstens nachtflugtauglich was man ja Dank Herrn Darabos von unseren Ausstellungs-Eurofightern nicht behaupten kann. Bin ja gespannt wann diese nächste Korruptionssache aufgedeckt wird.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

16. Dezember 2021, 06:00 - Die “Evidenzen” der 199 impfskeptischen Ärztinnen und Ärzte

https://www.derstandard.at/story/2000131945440/die-evidenzen-der-199-impfskeptischen-aerztinnen-und-aerzte?ref=nl

Nachtrag: Wie die Medizinische Universität Wien heute auf STANDARD-Nachfrage bestätigte, wurde das Dienstverhältnis mit Prof. Andreas Sönnichsen in den letzten Tagen beendet. Zudem wurde er gestern aufgrund seiner jüngsten Aussagen auch noch freigestellt. Die Kündigung wird mit 1. März 2022 in Kraft treten. Die Med-Uni Wien hat sich bereits mehrfach von Sönnichsens Aussagen distanziert und schon im Jänner dienstrechtliche Schritte angekündigt.

Und wieder ein Hexer! Auf den Scheiterhaufen mit Ihm. Brennen soll er!

Wie geht die Verschärfungsprozedur für Menschen die nicht auf der Staatslinie der Diktatur mitschwimmen ?

    Kündigung
    Berufsverbot
    Sperrung aller Konten und Kreditkarten
    Niederklagung
    Aberkennung von Pensionen
    Früher steckte man die Delinquenten dann in Irrenanstalten, heute begehen sie Selbstmord

Anm: mir sind mindestens 25 politische Tötungen in den letzten 50 Jahren und in Europa bekannt.
Und auf die Schnelle: mindestens drei davon in Österreich

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

22.12.2021, 13:50 Ärzte: Chaos beim EMS führt “Impfpflicht ad absurdum”

https://www.heute.at/s/aerzte-chaos-beim-ems-fuehrt-impfpflicht-ad-absurdum-100180387

Es freut mich tierisch. Ich bin IT-Allrounder und kann jenen mit Kwalifizierungen nur sagen: “Was ihr gelernt habt habe ich alles schon gemacht”
Damit war ich natürlich für die studierten Dummköpfe, die ja laut Montaigne am gefährlichsten sind, völlig unbrauchbar.

Und ich darf jeden Tag erneut lachen denn soviel Inkompetenz der Macher die dann die IT-Dienstleister in den A… treten ist ja wirklich zum wiehern.
Wir reden noch immer von Digitalisierung die wir bereit vor 15 Jahren erledigt haben sollten.

Was will man von einer völlig materialistischen Gesellschaft die ihre Fakten grundsätzlich aus dem Vergleich von Äpfeln mit Birnen zieht.
2 x 3 macht 4 Widdewiddewitt und Drei macht Neune !! Wir machen uns die Welt Widdewidde wie sie uns gefällt ….

Also: “ois glogn!”

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

22.12.2021, 20:39 Xavier Naidoo darf als Antisemit bezeichnet werden

Der deutsche Historiker August Ludwig von Schlözer prägte 1781 den Begriff mit Bezug auf die Völkertafel der Genesis – siehe dazu Semitismus. Die Bibel führt die Abstammung Abrahams auf Sem, den Sohn Noahs, zurück. In Anlehnung daran bezeichnete man in biblischer Zeit alle Völker Vorderasiens, die sich als Nachkommen Abrahams betrachteten, als „Söhne des Sem“. Zu den Semiten zählen die Amharen, Tigrinya, Araber, Hyksos, Malteser, Minäer, Sabäer, Amoriter, Ammoniter, Akkader/Babylonier/Assyrer/Aramäer, Hebräer, Kanaaniter, Moabiter, Nabatäer, Phönizier und Samaritaner.

aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Semiten

und ich wußte gar nicht wie Araberfeindlich dieser Mensch ist. Na sowas. Außerdem kann das ja gar nicht sein denn der ist ja kein alter weißer Mann und damit kann er doch niemals ein Rassist sein,

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

21.12.2021, 16:42 Streit mit Pizzaboten eskaliert: “Du sch*** Ausländer”

Zuerst wurde der Teenager als Arschloch beschimpft. Der entgegnete dem, offensichtlich durch Alkohol beeinträchtigten, Pärchen, dass sie Nazis seien.

Also ich finde es toll wie sich die Asozialen bereits Straßenschlachten liefern. Weiter so, hoffentlich brennt bald das ganze Land. Dann wäre das Ziel derer die uns hassen endlich erreicht. Bei diesen Beschimpfungen fühle ich mich schon um tausende Jahre in die Vergangenheit gerückt. Als wir gerade einmal von den Bäumen stiegen und jeder Adrinalinschub in einer Abschlachtung endete.

Ja man hätte es seit den 80ern vermeiden können. Das hat man aber ganz bewußt nicht getan und damit ist wohl klar daß damit ein Ziel verfolgt wird.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

22.12.2021, 10:13 Emir von Dubai muss Ex-Frau 588 Millionen zahlen

Nun diese arabischen Staaten haben eine besonders archaische Kultur. Nachdem wir ja solche Gutmenschen sind sollten wir ihnen schon erlauben diese Kultur, die auch den Kauf- und Verkauf von Frauen wie Vieh, die Todesstrafe und das Hand abhacken beinhaltet, zu leben.

Für mich sind das jedenfalls Länder die ich niemals bereisen werde und jenen die das machen wünsche ich daß sie mit deren Gesetzen in Berührung kommen. Das dann bitte mit aller Härte. Und das ist unter anderem ein Grund werum ich auch die USA nicht freiwillig bereisen werde.

Aber es gibt ja genug Menschen mit mangelnder Urteilskraft die das tun.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

22.12.2021, 22:55 Neue Omikron-Studie aus Südafrika sorgt für Hoffnung

Während Österreich die Corona-Regeln aufgrund von Omikron verschärft, sorgt eine neue Studie über die Mutation zumindest leicht für Hoffnung.

https://www.heute.at/s/neue-omikron-studie-aus-suedafrika-sorgt-fuer-hoffnung-100180461

Wer sich diese schwachsinnige Zusammenstellung von völlig irrelevanten Glückszahlen ansieht der hat wohl wieder einmal den Beweis wie sehr “ois glogn” ist.

Wie wir leicht nachvollziehen können sind selbst diese 7-Tage Inzidienzen ein völlig fauler Äpfel mit Birnen Vergleich. Und ich werde es immer wieder sagen: “Wer einmal lügt dem glaubt man nicht…”

Also bitte glaubt denen gar nichts mehr und vertraut ja keinen ihrer Statistiken denn da werden nach Belieben Fakten hinzugefügt oder weg gelassen.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”

23.12.2021, 08:00 Lehrerin will aus Ärger über Parkpickerl Versetzung

“Der Lehrermangel dürfte noch zu wenig spürbar sein. Wenn sich nichts tut, werde ich mich einfach versetzen lassen”, meint etwa eine verärgerte Lehrerin aus Niederösterreich.

Ja wenn mir eine Stadt deutlich macht daß ich las Pendler unerwünscht bin dann bleibe ich doch einfach weg! Nix aber! In NÖ zum AMS und fertig. Wer Arbeit verhindert der soll das auch bezahlen. Sollen sich dann doch die Unnedichen die das angerichtet haben streiten.

et ceterum censeo: Und segne was man uns bescheret hat.
Ich sag nix weil alles Gegenteilige ist wegen Widerstandes gegen betreutes Denken verboten.
Zu dieser, unserer Gesellschaft: “ein totes Pferd kann man nicht reiten”